Arbeitskreis Lokale Ökonomie Hamburg


Projektgemeinschaft gegenseitiger, solidarischer Hilfen

HomePage


Willkommen auf den Seiten der Freien Uni Hamburg,
einem Projekt des Arbeitskreises Lokale Ökonomie e.V.

  • Liste der aktuellen Lerngruppen Alle wichtigen Informationen und Kontakte zu den momentan aktiven oder demnächst beginnenden Lerngruppen: Von Trommeln und Kunst über Physik und Computertechnik bis zur Philosophie. Momentan gibt es 9 Angebote mit z.Zt. insgesamt ca. 50 Teilnehmer/Innen.
  • Einführung und Einladung Wer sich fragt, warum wir dieses Projekt begonnen haben und was unsere Idee dabei ist, kann das in diesem kurzen Text nachlesen.
  • Kontakt Alle Kommunikationswege einschließlich eines Mail-Formulars, um Kontakt mit uns aufzunehmen, Fragen zu stellen oder Anmerkungen los zu werden.


  • Gerne kannst du uns hier weiter unten auf dieser Seite schreiben und dir eine Lerngruppe, bzw. ein Thema wünschen! Wenn mindestens 5 ähnliche Wünsche jeweils zusammen gekommen sind, würden wir euch anschreiben. Dann könntet ihr euch miteinander in Verbindung setzen und eure Lerngruppe beginnen.
  • Bisherige Wünsche sind:
    - eine Übungsgruppe zu gewaltfreier Kommunikation (nach M. Rosenberg) dreimal
    - Tischlern, also arbeiten mit Holz lernen; einmal
    - Suche Leute, für gemeinsame Bewegung (Sport) ohne viele Hilfsmittel; einmal
    - Wie kann ich meine Abhängigkeit von Waren und Geld deutlich senken? einmal
    - Gegenseitige Lebensberatungen; einmal
    - Kniffelige Mathematikaufgaben gemeinsam lösen; einmal
    - Science-Fiction Bücher gemeinsam lesen; zweimal
    - Einführung in eine alltagsnahe,selbstkritische offene Dialektik; zweimal
    - Spanisch - Deutsch lernen im Tandem; einmal
    - Eine freie Textwerkstatt - eigene und andere Texte, auch Gedichte lesen, besprechen u. überarbeiten; zweimal




Aktuelles:

  • Zum drum circle:

Ab April 2015 findet der weiterhin beliebte drum circle am ersten Dienstag im Monat an gewohnter Stelle, im Bürgertreff Altona Nord von 18 Uhr bis 20 Uhr statt. Neue sind weiterhin jederzeit herzlich willkommen. Viel Spaß!

  • Freie Uni HH - Treffen für alle Lerngruppen:

Am Freitag den 6. März hat ein erstes Treffen stattgefunden von Interessierten an einer Aktivierung unseres selbstorganisierten Lernprojektes. Er war ein gemütlicher Abend. Nach einer Übersicht über die aktuell bestehenden Lerngruppen wurden Wünsche für demnächst zu bildende Lerngruppen gesammelt (siehe auch weiter oben...)Auch ein paar Werbemaßnahmen wurden vorbesprochen. Das nächste Treffen soll Ende Mai stattfinden. Weitere InteressentInnen für die allgemeinen Freie Uni Treffen können sich gern unter Kontakt melden.

  • Eine Lesegruppe,

die sich ansonsten mit Philosophie beschäftigt hat (u.a. Hegel, Marx, Adorno,Marcuse, Deleuze/Guatari), wendet sich nun in einem literarischen Abstecher dem Meister des Schreckens Edgar Allen Poe zu. Beim ersten Treffen ging es um die Erzählung "Ein Sturz in den Maelström". Das zweite Treffen findet am Mittwoch, dem 8 April (20 Uhr, Kleinmöbellager, Stresemannstraße 136)ie teilnehmenstatt; besprochen werden sollen dann "William Wilson" und "Der Mann (in) der Menge". Wenn Du teilnehmen möchtest, hinterlasse bitte eine Nachricht auf dem AB der Rufnummer 04102 - 89 14 967 (Thomas). Du wirst dann zurückgerufen. Oder komm einfach in der betreffenden Zeit vorbei.

  • Wenn du uns mit Materialspenden unterstützen willst, schau doch einfach auf die Seite Wir Suchen. Dort sind die Dinge gelistet, die wir aktuell für unsere Gruppen benötigen.

Kontakt

  • Freie Uni Hamburg
  • Stresemannstraße 150
  • 22769 Hamburg
  • Tel.: 0151 - 14 90 30 31
  • freie-uni [snail] ak-loek [period] de -> mailto:freie-uni [snail] ak-loek [period] de
  • Weitere Infos

Lerngruppen

Newsletter

  • Newsletter abonnieren:





a
Seite zuletzt geändert: 22.05.2015 08:54 Uhr
Hosted at Hostsharing eG