Diese Datenschutzerklärung klärt dich über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb dieser Webseite und ihrer Funktionen (Kontaktformulare, Newsletter Bestellung) auf. Verantwortlich für dieses Onlineangebot ist der Arbeitskreis Lokale Ökonomie e.V. , Bodenstedtstraße 16 , 22765 Hamburg, info@ak-loek.de (künftig kurz: AK LÖK).

Arten der verarbeiteten Daten und Zwecke der Verarbeitung:
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail) zwecks Beantwortung von Kontaktanfragen und Bestellung des Newsletters.
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten) zwecks Reichweitenmessung des Onlineangebotes.
  • Metadaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen) zwecks Protokollierung des Betriebs (Log-Dateien).

Mit „personenbezogenen Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen, gemeint. Konkret sind dies bezogen auf dieses Onlineangebot ganz unmittelbar persönliche Daten wie z.B. Namen und Fotos oder mittelbar personenbezogene Daten wie E-Mail-Adressen, Cookies oder IP-Adressen. „Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Rechte der betroffenen Personen

Wir bitten dich, dich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren dich, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Du hast das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob dich betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.

Du hast das Recht, die Vervollständigung von dich betreffenden Daten oder die Berichtigung von unrichtigen Daten zu verlangen.

Du hast das Recht zu verlangen, dass dich betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen, sofern diese Löschung oder Einschränkung nicht den Zweck einschränkt, für den die Daten erhoben wurden (z.B. E-Mail-Adresse bei Newsletter Bezug) oder einer anderen Verpflichtung zur Speicherung der betreffenden Daten widerspricht. Dieses Recht für eine unmittelbare Löschung gilt vor allem für die Darstellung auf Fotos, die auf die Webseite veröffentlicht sind. Solltest du auf einem der Fotos erkennbar abgebildet sein und du mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, werden wir das Foto umgehend von der Webseite entfernen, wenn du uns darüber informierst.

Du hast das Recht, die dich betreffenden Daten in elektronischer Form in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie Dritte zu übermitteln.

Du hast das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Wenn du eines deiner genannten Rechte einfordern willst, dann wende dich bitte per E-Mail an: info@ak-loek.de , damit wir deine Forderung prüfen und ggf. umsetzen können. Du hast des weiteren gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde beim "Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit" (die zuständige Aufsichtsbehörde) einzureichen.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden im Regelfall gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie sie etwa für geschäftliche E-Mails gelten, entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Hosting

Wir hosten diese Webseite und fast alle E-Mail-Adressen des AK LÖK bei der Hostsharing e.G., einer Hosting Genossenschaft mit Sitz in Hamburg (https://www.hostsharing.net/). Die von uns in Anspruch genommenen Leistungen durch die Hostsharing e.G. umfassen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Die Server von Hostsharing stehen in Rechenzentren in Frankfurt am Main und Berlin. Personenbezogene Daten, die du an unser Onlineangebot sendest, werden stets von Hostsharing verarbeitet (Webserver, Mailserver), bevor diese in unserem gemieteten Webpaket bearbeitet und gespeichert werden. Dabei garantiert die Hostsharing e.G. eine Verarbeitung der Daten gemäß Ihrer Datenschutzerklärung: https://www.hostsharing.net/datenschutz/ .

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. die Hostsharing e.G. als unser Hostinganbieter, erhebt Daten über jeden Zugriff auf den Webserver, hinter dem sich dieses Onineangebot befindet (sogenannte Serverlogfiles oder Protokolldateien). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von 48 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde- und Versandverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter mit Informationen nur mit der Einwilligung der Empfänger, durch Anmeldung an unseren Newsletter Service auf dieser Webseite. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Projekten, Gruppen und sonstigen Veranstaltungen.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen in den Protokolldateien des Anmelde- und Abmeldeprozesses speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Cookies

Als "Cookies" werden kleine Dateien bezeichnet, die im Browser der Besucher*innen einer Webseite gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern.

Wir setzen auf dieser Webseite keine Cookies ein.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services einzubinden. Dies sind einerseits Videos von Youtube und Karten von OpenStreetMap, die wir in unsere Webseite einbinden.

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

OpenStreetMap

Wir binden die Landkarten des Dienstes "OpenStreetMap" ein (https://www.openstreetmap.de), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Datenschutzerklärung: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy ---). Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap entnehmen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

6. April 2020, 19.00 Uhr
AK LÖK Plenum
Weitere Infos
 
29. April 2020, 19.30 Uhr
Vortrag: Wir stellen uns vor und zur Diskussion
Weitere Infos
 

Arbeitskreis Lokale Ökonomie e.V.
Bodenstedtstraße 16
22765 Hamburg
 
Tel.: 040 - 22 85 93 41
info@ak-loek.de
 
Bankverbindung:
IBAN: DE78 4306 0967 2027 9045 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank
 
Flyer als Download

Folge uns auf:,